Dung, Sascha / Döhne, Jana

Rallyesport

 

 Fahrer:
Sascha Dung, Schauenburg
 Beifahrer:
 Jana Döne        
 Fahrzeug:
 Seat Ibiza

 

07.03.2020

Werra Meißner Rallye

Das Team Sascha Dung / Jana Döhne, konnte mit ihrem Seat Ibiza in der Seriennahen Klasse NC8 die Zeiten an der Spitze mitgehen und lagen nach 6 Wertungsprüfungen auf dem 2. Platz. In den letzten 3 Prüfungen verloren sie dann noch ein wenig Bo-den, so dass sie am Ende den 3. Platz in der Klasse, den 5. Platz in der Gruppe G und den 30. Platz im Gesamt belegten. Damit konnten sie auch einige Leistungsstärkere Autos hinter sich lassen.

 

26.02.2017

Rallyeteam Sacha Dung und Yvonne Engelhardt

Sascha Dung Rallyesportbeginn 1999 auf Subaru
Yvonne Engelhardt Rallyesport seit 2013 als Fahrerin auf einem gelben Corsa, liebevoll auch „Drecksbimmel“ genannt. Immer wieder mal nahm Sie aber auch auf der Beifahrerseite Platz und hat seit der 20. ADAC Rallye Bad Emstal 2015 ihren Platz neben Sascha Dung sozusagen „gesucht und gefunden“.
Gleich mit einem Ausfall, Anfang März sind Sascha, Yvonne und der Golf bei der Werra-Meißner-Rallye in die Saison 2016 gestartet. Ende April bei der Kurhessen Rallye ging es dann leider gleich wieder mit einem Ausfall weiter. Immer wieder machte die Technik den beiden einen Strich durch die Rechnung, durch den Ärger mit dem Golf kamen die beiden immer wieder an ihre nervlichen Grenzen.
mehr...

Sascha Dung / Yvonne Engelhardt

 Nach fast 2 Jahren Pause konnte Sascha Dung vom MSC Emstal in seinem
 Golf endlich wieder starten. Zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen
 waren am  Golf vorgenommen worden.
 Fahrer und Auto waren startklar, jetzt fehlte nur noch der passende Beifahrer…
 Direkt im Verein fand Sascha, Yvonne Engelhardt und damit die ideale Beifahrerin für den Platz auf dem „heißen Sitz" und somit war das Team perfekt.
mehr...

Sascha Dung / StephanTieck

Das Team Sascha Dung (Schauenburg)/Stefan Tieck (Altenhasungen) ist froh darüber nach einer langen Zeit der Korrektur und Verbesserungsarbeiten wieder mit ihrem Golf an den Start gehen zu dürfen.
Die Rallye Bad Emstal war in 2013 ihre 2. Veranstaltung. Ihre Test und Einstellungsfahrt mit ihrem Golf bei der Nordhessen Rallye, lässt das Team auf eine gute Platzierung hoffen.