News / Presse - Gesellschaft

 

29.09.2017

"Ganz schön helle"

Der MSC Emstal übergibt Sicherheitswesten an Erstklässler

Im Rahmen Deutschlands größter Kinderschutz-Aktion bekamen die Erstklässler der Christine-Brückner-Schule in Bad Emstal-Sand und der Grundschule in Bad Emstal-Balhorn  Sicherheitswesten. Manfred Lengemann vom MSC Emstal überreichte sie im Namen des ADAC.  Ziel der Aktion ist es, das hohe Unfallrisiko für Kinder in der dunklen Jahreszeit zu senken. Viele Unfälle passierten nur dadurch, dass die
Kinder zu spät gesehen werden.   mehr...

26.04.2017  Achtung Auto

Vollbremsung mit Lerneffekt

Verkehrserziehung für die Fünftklässler der Christine-Brückner-Schule
Bad Emstal.Das Programm „Achtung Auto“ trägt wesentlich dazu bei, Schülerinnen und Schülern – der fünften Jahrgangsstufe – kritische Situationen im alltäglichen Straßen-verkehr zu verdeutlichen, Unfallgefahren zu erkennen und durch vorausschauendes Handeln richtig zu reagieren.
mehr...

26.02.2017

Älter werden. Sicher fahren

Am 29. März 2017 um 17.00 Uhr
Fahrschule Gutbier, Bad Emstal

  
Verkehrssicherheits-Seminar 50plus
Liebe Kraftfahrerin, lieber Kraftfahrer, seitens der Öffentlichkeit  wird  oft  den  älteren Verkehrs-teilnehmern  mit massiven Vorurteilen  begegnet.  Viele   jüngere  Menschen  glauben,  dass ältere Verkehrsteilnehmer nicht mehr  in der Lage sind, ein Fahrzeug sicher zu führen und dass sie  den Anforderungen  des  heutigen  Straßenverkehrs nicht mehr gewachsen sind.
mehr...

04.02.2017

Jahreshauptversammlung MSC Emstal

Erfolgreiches Jahr für den MSC Emstal

BAD EMSTAL. Bei der Jahreshauptversammlung des MSC Emstal e.V. im ADAC konnten der Vorsitzende Manfred Lengemann und seine Vorstandskolleginnen und Kollegen auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurück blicken.  mehr...

Ehrung verdienter Mitglieder

Für besondere Verdienste im MSC Emstal wurde an Erich Schütz und Theo Holzapfel die Verdienstnadel MSC Emstal in Gold und an Wolfgang Prior und Ulfert Pilling in Silber verliehen.
Für 40 Jahre Mitgliedschaft im MSC Emstal wurde Frank Preuß und für 20 Jahre Florian Reitze, Matthias Umbach, Bernd Mötz, Stefan Mötz geehrt.

 Foto von rechts nach links:
 Theo Holzapel, Schauenburg; Bernd Mötz, Fuldabrück;
 Ulfert Pilling, Niestetal, Erich Schütz, Besse;
 Florian Reitze, Baunatal, Klaus Engelhardt Sportleiter,
 Habichtswald,  Wolfgang Prior, Fritzlar
 

 Frank Preuß, Matthias Umbach und Stefan Mötz sind nicht
auf dem Bild.

 

18.11.2016

Helferessen

Zu dem diesjährigen Helferessen konnte diestellv. Vorsitzende Nina Becker über 50 Mitglieder und Freunde des MSC Emstal bei Michael Neuschäfer-Rube in Züschen begrüßen.
Nina Becker danke den Helfer für die Unterstützung bei den Veranstaltungen in 2016.
    

23.09.2016

"Ganz schön helle"

Der MSC Emstal übergibt Sicherheitswesten an Erstklässler
Im Rahmen Deutschlands größter Kinderschutz-Aktion bekamen die Erstklässler der Christine-Brückner-Schule in Bad Emstal-Sand und der Grundschule in Bad Emstal-Balhorn  Sicherheits-westen. Manfred Lengemann vom MSC Emstal überreichte sie im Namen des ADAC.  Ziel der Aktion ist es, das hohe Unfallrisiko für Kinder in der dunklen Jahreszeit zu senken. Viele Unfälle passierten nur dadurch, dass die Kinder zu spät gesehen werden.
mehr...

28.08.2016

Wir nehmen Abschied von Hermann Auler

Hermann Auler war Gründungsmitglied des MSC Emstal und
von 1971 - 1976 1. Vorsitzender.

 

 

 

 

 

19.05.2016

Vollbremsung mit Lerneffekt

Verkehrserziehung für die Fünftklässler der Christine-Brückner-Schule
Bad Emstal. Das Programm „Achtung Auto“ trägt wesentlich dazu bei, Schülerinnen und Schülern – der fünften Jahrgangsstufe – kritische Situationen im alltäglichen Straßen-verkehr zu verdeutlichen, Unfallgefahren zu erkennen und durch vorausschauendes Handeln richtig zu reagieren.
Der MSC Emstal gab den 32 Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen an der Christine-Brückner-Schule Bad Emstal die Gelegenheit, mit einem ausgebildeten Moderator des ADAC und mit ihrem Klassenlehrer reale Verkehrssituationen handlungsorientiert zu erleben.
mehr...

30.01.2016

Jahreshauptversammlung MSC Emstal

Manfred Lengemann im Amt bestätigt

BAD EMSTAL. Bei der Jahreshauptversammlung des MSC Emstal e.V. im ADAC konnte der Vorsitzende Manfred Lengemann und seine Vorstandskolleginnen und Kollegen auf ein sehr erfolgreiches Jahr zurückblicken.
Die  ADAC Rallye Bad Emstal stand aber wie immer im Vordergrund des Vereinsjahres. Mit 137 Teilnehmern hat der MSC Emstal in Hessen eine der größten und erfolgreich-sten Rallyes des letzten Jahres durchgeführt.
mehr...

27.11.2015

Helferessen

Zu dem diesjährigen Helferessen konnte der Vorsitzende Manfred Lengemann über 50 Mitglieder und Freunde des MSC Emstal im Clublokal Sander Hof in Bad Emstal begrüßen.
Manfred Lengemann danke den Helfer für die Unterstützung bei den Veranstaltungen in 2015.

 

23.09.15

Der MSC Emstal übergibt Sicherheitswesten an Erstklässler

Im Rahmen Deutschlands  größter Kinderschutz-Aktion bekamen die Erstklässler der Christine-Brückner-Schule in Bad Emstal-Sand und der Grundschule in Bad Emstal-Balhorn Sicherheitswesten. Manfred Lengemann vom MSC Emstal überreichte sie  im Namen des ADAC.  Ziel der Aktion ist es, das hohe Unfallrisiko für Kinder in der dunklen Jahreszeit zu senken. Viele Unfälle passierten nur dadurch, dass die Kinder zu spät gesehen werden.  mehr...

23.05.2015

Oldtimer zu Besuch in Bad Emstal, Naumburg, Wolfhagen und Zierenberg

Große ADAC Oldtimersternfahrt durch Hessen am 30. Mai bietet rollendes Museum der Auto- und Motorradgeschichte
Am 30. Mai kommen die meisten Oldtimer durch das Wolfhager Land. Die Hessentagstadt Hofgeismar 2015 ist das Ziel der großen ADAC Oldtimersternfahrt, die am Samstagmorgen zeitgleich in vier hessischen Städten startet. In rund 40 Etappenorten legen die mindestens 30 Jahre alten Automobile und Motorräder kurze Stopps ein und lösen interessante Sonderaufgaben. An vielen Punkten werden die Fahrzeuge den Besuchern vorgestellt. Für Teilnehmer und Besucher wird die ADAC Oldtimersternfahrt zu einer nostalgischen Zeitreise, denn im über 300 Klassiker umfassenden Starterfeld sind viele bekannte, aber auch längst vergessene Zeugnisse der Mobilität eines ganzen Jahrhunderts vertreten. Da werden auch bei den Besuchern viele Erinnerungen wach!
mehr...

17.05.2015


Vollbremsung mit Lerneffekt

 
Verkehrserziehung für die Fünftklässler der Christine-Brückner- Schule

Bad Emstal.Das Programm „Achtung Auto“ trägt wesentlich dazu bei,   Schülerinnen und Schülern – der fünften Jahrgangsstufe – kritische Situationen im alltäglichen Straßen-verkehr zu verdeutlichen, Unfallgefahren zu erkennen und durch vorausschauendes Handeln richtig zu reagieren
mehr...

31.01.2015

MSC Vorstand neu gewählt 

Um den Vorstand für die Zukunft neu aufzustellen wurde der gesamte Vorstand neu gewählt. Manfred Lengemann, Bad Emstal wurde in seinem Amt als 1. Vorsitzender bestätigt. In die weiteren Ämter wurden gewählt:  

2. Vorsitzende Nina Becker, Schauenburg
Schatzmeister Ulfert Pilling, Staufenberg
Sportleiter Patrick Eder, Edermünde
Veranstaltungsleiter Klaus Engelhardt, Habichtswald
stellv. Veranstaltungsleiter Stephan Tieck, Wolfhagen
Schriftführerin Marina Menkel, Habichtswald

 
von links: Ulfert Pilling, Staphan Tieck, Marina Menkel, Patrick Eder,
Nina Becker, Manfred Lengemann, Klaus Engelhardt

31.01.2015

Jahreshauptversammlung MSC Emstal

Manfred Lengemann im Amt bestätigt
 

BAD EMSTAL. Bei der Jahreshauptversammlung des MSC Emstal e.V. im ADAC konnte der Vorsitzende Manfred Lengemann und seine Vorstandskolleginnen und Kollegen auf ein sehr erfolgreicher Jahr zurück blicken.

Die ADAC Rallye Bad Emstal stand aber wie immer im Vordergrund des Vereinsjahres. Mit 130 Teilnehmern hat der MSC Emstal in Hessen eine der größten und erfolgreichsten Rallyes des letzten Jahres durchgeführt.

erfolgreiche MSC Sportler

Für die diesjährige Veranstaltung, am 10. Oktober hat der Club wieder eine Vielzahl von deutschlandweiten Prädikaten gewinnen können, sodass mit ähnlichen Starterzahlen zu rechnen ist.

pdf mehr...

 

31.10.2014

MSC spendet für die Flüchtlingsarbeit

In der Pommernanlage übergab Manfred Lengemann und Axel Schmitt vom MSC Emstal e.V. im ADAC eine Spende in Höhe von 300,00 Euro an Dekan Dr. Gernot Gerlach.

Am 11. Oktober veranstaltete der MSC Emstal die 19. ADAC Rallye Bad Emstal. Als besonderes Highlight konnten Zuschauer im Rallyetaxi über die Wertungsprüfungen fahren. Die Fahrer waren der zweifache Deutsche Rallyemeister Reinhard Hainbach aus Schotten im Opel Commodore und Jürgen Stehr aus Schwalmtal im Mercedes 500 SL.

mehr...

01.07,2014

MSC Sommerfest

 
am Samstag, 12. Juli 2014
Bad Emstal-Merxhausen.
Neben dem Klostermuseum (ehemaliger Gutshof)

Sein diesjähries Sommerfest feiert der MSC Emstal am 12. Juli ab 18:00 h. Alle Clubmitglieder sind mit ihren Partnern recht herzlich eingeladen. Für Essen und Getränke wird gesorgt. Meldet euch bitte bis zum 9. Juli unter manfred.lengemann@t-online.de oder unter Tel. 05624-362 an, damit wir planen können.

Der Vorstand

 

Jahreshauptversammlung MSC Emstal

Nina Becker als Sportleiterin bestätigt

 BAD EMSTAL. Bei der Jahreshauptversammlung
 des MSC Emstal berichtete der Vorsitzende 
 Manfred Lengemann, dass der Club 2013 die
 Verkehrserziehung „Achtung Auto“ an der Christine-
 Brückner Schule in Bad Emstal-Sand und die ADAC
 Oldtimer-Ausfahrt Habichtswald mit Siegerehrung 
 auf der Kurhessenparty ausrichtete.
 mehr...

  

 13.09.2013

Der MSC Emstal übergibt Sicherheitswesten an Erstklässler

Im Rahmen Deutschlands größter Kinderschutz-Aktion bekamen die Erstklässler der Christine-Brückner-Schule Bad Emstal-Sand und der Grundschule Bad Emstal-Balhorn Sicherheitswesten.
Manfred Lengemann vom MSC Emstal überreichte sie im Namen des ADAC. Ziel der Aktion ist es, das hohe Unfallrisiko für Kinder in der dunklen Jahreszeit zu senken. Viele Unfälle passierten nur dadurch, dass die Kinder zu spät gesehen werden.
mehr...

 

 14.08.2013 

ABSCHIED
Janina Depping und Ina Schaarschmidt verloren durch einen Unfall ihr Leben

Es gibt Momente im Leben, da steht die Welt für einen Moment still. Und wenn sie sich weiter dreht, ist nichts mehr wie er war.

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von
Janina Depping + Ina Scharschmidt

mehr... 

13.06.2013

Oldtimer kommen nach Bad Emstal

Sternfahrt zum Hessentag

Die ADAC Oldtimersternfahrt zum Hessentag führt am Samstag, den 15. Juni 2013 nach Kassel.

Startorte für die jeweils 120 bis 150 km langen Strecken werden Eibelshausen bei Dillenburg, Grünberg (Oberhessen), Hünfeld und Vellmar sein. Vor der Hessentagsstadt werden die Teilnehmer der einzelnen Etappen im Reißverschlusssystem zusammengeführt.
In Kassel treffen dann ca. 300 Oldtimer aller Baujahre und Marken nach einander ein. Ziel ist direkt an der Hessentagsstraße, Ausstellung am Auedamm, Siegerehrung im Bundeswehrzelt.

Die rund 160 Teilnehmer der Startorte Vellmar und Dillenburg machen um 13:00 h Station am Thermalbad Bad Emstal. Von hier aus geht es über Schauenburg-Breitenbach nach Kassel.

Vom MSC Emstal gehen bei der Oldtimerfahrt Theo Holzapfel, Senior und Junior (Schauenburg) mit ihrem Fiat Lancia Beta HPE und das Vater/ Sohn Team Ulli und Chris Gropengiesser (Schauenburg) mit einem Alfa Romeo Giulia 1300 TI an den Start.
 
Teilnehmerliste Startort Eibelhausen          Teilnehmerliste Startort Hünfeld

Teilnehmerliste Startort Grünberg                Teilnehmerliste Startort Vellmar
 

 

 16.02.2013

Ehrenmitgliedschaft für Dieter Pilling

Für seine besonderen Verdienste um den Motor Sport Club Emstal e.V. im ADAC wurde vom 1. Vorsitzenden Manfred Lengemann, Dieter Pilling, Bad Emstal die Urkunde zum Ehrenmitglied überreicht. In seiner über 40jährigen Mitgliedschaft war Dieter Pilling für viele Ämter und Aufgaben im MSC Emstal zuständig.

Selbst heute mit 75 Jahren hilft er bei der Aktion „Achtung Auto“ an der Christine-Brückner-Schule, der ADAC Rallye Bad Emstal, dem Ausbau des neuen Lagers und sonstigen Arbeiten mit viel Energie und Freude mit.  

 

16.02.2013

MSC Emstal e.V. im ADAC
1. Vors. Lengemann im Amt bestätigt 

Die Clubmeisterschaft im Rallyesport gemann in der Fahrerwertunf Patrick Eder, Edermünde und in

der Beifahrerwertung Mirco Quaas, Schauenburg.

mehr...

 

16.11.2012 

MSC spendet 600 Euro an Bad Emstaler Kindergärten

Im Kindergarten Zwergenhöhle übergab der erste Vorsitzende des MSC Emstal e.V. im ADAC, Manfred Lengemann, eine Spende an die Bad Emstaler Kindergärten in Höhe von 600,00 Euro.
Am 13. Oktober veranstaltete der MSC Emstal die 17. ADAC Rallye Bad Emstal.
Als besonderes Highlight konnten Zuschauer „im Rallyetaxi über die Wertungsprüfungen“ mit Carsten Alexy im Audi S2 und Markus Moufang im BMW M3 fahren.
mehr...

 

05.05.2012

Vollbremsung mit Lerneffekt

Verkehrserziehung für die Fünftklässler der Christine-Brückner-Schule

 Das Programm „Achtung Auto“ trägt wesentlich  dazu bei, Schülerinnen und Schülern – der fünften
 Jahrgangsstufe –  kritische Situationen im alltäg lichen Straßenverkehr zu verdeutlichen, Unfallge-
 fahren zu erkennen und durch vorausschauendes Handeln richtig zu reagieren.   
 mehr...  

 

Pannenkurs

 

 05.11.2011

In der Szene etabliert 

MSC Emstal feiert sein 40-jähriges Bestehen 

Als sich im Sommer 1971 einige Motorsportler hier in Sand trafen, um einen Club zu gründen, wurden sie für verrückt erklärt. Der Grund: Es gab ja schon einmal einen Motorradclub in Sand und so wie der, wird auch dieser neue Club nicht überleben können, prophezeiten seinerzeit die Kritiker.
mehr...

 40jähr. Vereinsjubiläum MSC Emstal 05.11.2011  40jähr. Vereinsjubiläum MSC Emstal 05.11.2011 40jähr. Jubiläum MSC Emstaö 05.11.2011 40jähr. Vereinsjubiläum MSC Emstal 05.11.2011 

 

07.10.2011

Der MSC Emstal übergibt Sicherheitswesten an Erstklässler

Im Rahmen Deutschlands größter Kinderschutz-Aktion bekamen am letzten Schultag vor den Herbstferien die Erstklässler der Grundschule Bad Emstal-Balhorn ADAC Sicherheitswesten vom MSC Emstal überreicht. Ziel der Aktion ist es, das hohe Unfallrisiko für Kinder in der dunklen Jahreszeit zu senken. Viele Unfälle passierten nur dadurch, dass die Kinder zu spät gesehen werden.“ Mit der Aktion Sicherheitswesten möchte die ADAC-Stiftung “Gelber Engel“, die BILD - Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ und die Deutsche Post für mehr Sicherheit der Kleinsten sorgen. Die Schulleiterin Frau Leukert begrüßt die Initiative sehr und freut sich über die gute Zusammenarbeit mit dem ortsansässigen Motorsportclub. Viel Freude lösten natürlich die Sicherheitswesten bei den ABC-Schützen aus, stolz ließen sie sich in den leuchtend gelben Westen fotografieren. Mit auf das Bild musste natürlich auch ihre Lehrerin Frau Leukert und Frau Becker vom MSC Emstal, die auch noch Luftballons mitgebracht hatte.

 

12.02.2011

Lengemann für weitere zwei Jahre gewählt

BAD EMSTAL. Bei der Jahreshauptversammlung des MSC Emstal berichtete der Vorsitzende Manfred Lengemann, dass der Club 2010 neben einem Fahrradturnier mit Ortsclubvorstellung, dem ADAC Seminar „Älter werden, sicher fahren“ und Verkehrs-erziehung an der Christine-Brückner Schule in Bad Emstal-Sand, die Oldtimer-Ausfahrt Habichtswald im Rahmen des Rosengartenfestes im Kurpark Bad Emstal ausrichtete.
mehr...        Pressebericht HNA

Verdienstnadel im Gold für Margrit Pilling - JHV 2011 Ehrung Hessenmeister Slalom Youngster Cup Lennart Mötz  Ehrung Nina Becker Clubmeisterschaft 2010 durch Benjamin Meyer Ehrung Clubmeisterschaft -Philipp Lahme durch Nina Becker Erfolgreiche Sportler Clubmeisterschaft 2010

 

17.12.2010

Der MSC Emstal übergibt Sicherheitswesten an Erstklässler

Im Rahmen Deutschlands größter Kinderschutz-Aktion bekamen am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien die Erstklässler der Christine-Brückner-Schule in Bad Emstal ADAC Sicherheitswesten vom MSC Emstal überreicht. Ziel der Aktion ist es, das hohe Unfallrisiko für Kinder in der dunklen Jahreszeit zu senken. Der 1. Vorsitzende des MSC Emstal Manfred Lengemann sagte: „Es ist uns sehr wichtig, die Sicherheit unserer Kleinsten zu verbessern.
mehr...

 

 

26.-28.11.2010

MSC Vereinsfahrt ins Vogtland

Am 26.11.2010 machte sich eine kleine Truppe MSC Emstal-Mitglieder auf, das Vogtland zu erobern. Mit „Beppo“ Bick, Bick-Reisen, ging es um 7.00 Uhr in Sand los. In Hof wurden Petra und Frank mit der Frühstücksverpflegung eingeladen und in Elgershausen stieg der Rest unserer Truppe zu und brachte Prosecco und Ahle Wurscht mit. So ausgerüstet konnten wir auf große Fahrt gehen. Nach einem reichhaltigen Frühstück in Herleshausen, ging es weiter in Richtung winterlich verschneites Vogtland.
mehr...

 

19.11.2010

Helferessen im Hotel Sander Hof

Beim traditionellen Helferessen am Freitag den 19.11. dankte Manfred Lengemann allen Helfern für die Unterstützung bei der diesjährigen Rallye. Nur mit Hilfe der Clubmitglieder befreundeter ADAC Ortsclubs, Funkclubs, Feuerwehren und dem DRK Wolfhagen war es möglich eine Veranstaltung in die-ser Größenordnung durchzuführen.

Sein ganz besonderer Dank ging an Nina Becker. Ohne ihre tatkräftige Unterstützung in der Vorbereitung wäre die Rallye nicht zu Stande ge-kommen. In Anerkennung der besonderen Verdienste wurde ihr die Ehrennadel des MSC Emstal in Bronze verliehen.

Sein Dank ging auch die Sponsoren. Im besonderen an das Autohaus Ost-mann für die Bereitstellung des Fir-mengeländes und die Unterstützung bei der Abwicklung der Rallye.

 

11.05.2010

ADAC Jugend-Fahrrad-Turnier

Ehrung an der Christine-Brückner Schule

Spätestens bei der selbständigen Teilnahme am Straßenverkehr müssen Kinder und Jugendliche ihr Fahrrad sicher beherrschen – eine Voraussetzung die viele Mädchen und Jungen nur teilweise erfüllen.
Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ hat jetzt der Motor Sport Club Emstal im Rahmen der Fahrradbörse ein Turnier an der Christine-Brückner-Schule in Bad Emstal durchgeführt.
mehr...

 

28.04.2010

ADAC-Verkehrserziehungsprogramm „Achtung Auto“ für Fünftklässler in Bad Emstal

Lieber warten statt losrennen

Bad Emstal. Den Schrecken konnte man der elfjährigen Denise im Gesicht ablesen, auch ihre Freundinnen Anna und Stella und all die anderen Mädchen und Jungen aus den beiden fünften Klassen der Bad Emstaler Christine-Brückner-Schule (CBS) waren nach dem Bremstest beim Verkehrserziehungsunterricht etwa blass um die Nase. „Wir wären wohl alle verletzt worden und einige von uns vielleicht sogar tot“, sagte Denise.
mehr...

 

26.04.2010

ADAC Ortsclubs stellten sich mit
Fahrradturnier und Jugen-Karts vor

Drahtesel - gebraucht und gut

Schnäppchenjäger hatten Erfolg bei der Fahrradbörse der Christine-Brückner-Schule

Die CBS-Fahrradbörse war in Kooperation mit dem Bad Emstaler sowie Naumburger Motorsportclub (MSC) im ADAC, der Allgemeinen Ortskrankenkasse (AOK) Hessen und dem Bikers-Point aus Bad Wildungen wieder ein großer Erfolg.
mehr...
 

 

ADAC Ortsclubpräsentation

Anlässlich der Fahrradbörse am Samstag, 24. April 2010 von 10:30 – 13:00 Uhr in der Christine–Brückner-Schule, präsentieren sich die ADAC Ortsclubs MSC Emstal und MSC Naumburg.

Der MSC Emstal veranstaltet ein Fahrradturnier.
Spätestens bei der selbstständigen Teilnahme am Straßenverkehr müssen Kinder und Jugendliche ihr Fahrrad sicher beherrschen. Auf einem ca. 200 Meter langen Parcours mit verschiedenen Aufgaben können die Kinder spielerisch wichtige Fahrtechniken einüben.

Kart – Vorführung des MSC Naumburg
Die Jugendgruppe des MSC Naumburg zeigt Jugendlichen von 8 – 12 Jahren, wie man Kart fährt. Fahren mit einem ADAC Jugend-Kart beinhaltet keine Gefahren. Der Jugend-leiter Rolf Haussmann weitere erfahrene Mitglieder, die diese Veranstaltung betreuen, möchten den Jugendlichen den Kart-Sport, bei dem es nicht um Geschwindigkeit, sondern um Geschicklichkeit geht, näher bringen.
 

  

27.02.2010

Erfolgreicher MSC Emstal

Motorsportclub blickt auf sehr erfolgreiches Jahr zurück

Zu der diesjährigen Jahreshauptversammlung trafen sich die Mitglieder des Motor Sport Club Emstal e.V. im ADAC im Restaurant „Quellenhof“ Bad Emstal-Sand.
mehr...

 

  

 18.02.2010

Informationsveranstaltung zu dem Thema

„Älter werden, sicher fahren“

Am 9. März 2010 um 17.00 Uhr im Quellenhof Bad Emstal

Liebe Kraftfahrerin, lieber Kraftfahrer, seitens der Öffentlichkeit wird oft den älteren Verkehrsteilnehmern mit massiven Vorurteilen begegnet. Viele jüngere Menschen glauben, dass ältere Verkehrsteilnehmer nicht mehr in der Lage sind, ein Fahrzeug sicher zu führen und dass sie den Anforderungen des heutigen Straßenverkehrs nicht mehr gewachsen sind.

Allerdings zeigen wissenschaftliche Untersuchungen, dass ältere Kraftfahrerinnen und Kraftfahrer weniger Unfälle verursachen, als ganz junge Kraftfahrer.

Hier gehts zum ganzen Bericht                   sicher_mobil_Broschüre

  

 


 29. April 2009

Achtung , ein Auto kommt  

Verkehrserziehung für die Fünftklässler der Christine-Brückner-Schule

Bad Emstal. Wie aus einem Mund kam die Antwort der 28 Mädchen und Jungen der Klasse 5 C der Bad  Emstaler Christine-Brückner-Schule: Sofort.
ADAC- Moderator Matthias Hillig hatte gefragt, wann sie aus vollem Lauf an der auf der Straße mit Kreide aufgezeichneten Ziellinie zum Stehen kommen.

Erstaunte und nachdenkliche Gesichter bei den Kindern nach der Praxis. Denn kein einziges konnte die persönliche Haltmarkierung in der Nähe der Linie ankreuzen. Noch gravierendere Abstände beim zweiten Test, bei dem die Schüler sich nicht optisch auf die Ziellinie konzentrieren konnten, sondern auf Kommando des ADAC-Mitarbeiters den Lauf sofort – zum Stillstand – abbrechen mussten. Statistisch wurde für die 5 C ein Anhalteweg von 7,2 Metern ermittelt. Hillig: „Wäre einer von euch ein Auto gewesen und die anderen hätten sich auf der Straße aufgehalten, wäre es zu einem furchtbaren Unfall gekommen.“

mehr...

 

14.02.2009 

Erfolgreicher MSC Emstal  

Motorsportclub blickt auf sehr erfolgreiches Jahr zurück

Zu der diesjährigen Jahreshautversammlung trafen sich die Mitglieder des Motor Sport Club Emstal e. V. im  ADAC am Samstag, den 14.02.09 im Restaurant „Quellenhof“ Bad Emstal-Sand.

Der 1. Vorsitzende Manfred Lengemann begrüßte die Anwesenden. Seinen ganz besonderen Dank sprach er allen Mitgliedern aus, die im vergangenen Jahr dazu beigetragen haben, dass die durchgeführten Veranstaltungen ein großer Erfolg waren.

Neben Pannenkursen bei Autohäusern und Verkehrserziehung an der Christine-Brückner Schule in Bad  Emstal-Sand stand die 13. ADAC Rallye Bad Emstal im Vordergrund des Vereinsjahres. Mit 109 Teil-nehmern  hat der MSC Emstal in Hessen eine der größten und erfolgreichsten Rallyes des letzten Jahres durchgeführt. Für die diesjährige Veranstaltung, am 10. Oktober hat der Club wieder eine Vielzahl von deutschlandweiten Prädikaten gewinnen können, sodass mit ähnlichen Starterzahlen zu rechnen ist.

 

          
Clubmeister 2009       
1. Reihe von links: Jörg Seitz, Uschi Müller,
Nina Becker, Ulli Gropengiesser, Matthias
Winning, 
2. Reihe von links: Ralf Müller, Andreas
Gutbier,  Lennart Mötz,
 
mehr...
Vorstand des MSC Emstal 
von links: Wolfgang Reitze,
Patrick Eder, Petra Preuß,
Ulfert Pilling, Benjamin Meyer,
Nina Becker, Manfred
Lengemann