Chronik des MSC Bad Emstal e.V.

Am 29. September 1971 wurde unser Verein gegründet. 32 stimmberechtigte ADAC Mitglieder wählten den 1. Vorsitzenden Hermann Auler. Von diesen 32 Gründungsmitgliedern gehören heute noch 18 Mitglieder dem Verein an. Nach über 40 Jahren zählt unser Verein rund 140 motorsportbegeisterte Mitglieder.

Unser Club ist ein Ortsclub des ADAC Hessen - Thüringen. Wir betreiben Motorsport in den Formen von Rallye und Oldtimerfahrten.

Am öffentlichen Straßenverkehr vorbildlich teilzunehmen ist für uns selbstverständlich.

Am 21. August 1982 wurde erstmals die Internationale ADAC Rallye Emstal gestartet und zwei weitere Veranstaltungen wie diese folgten.

1984 wurde mit uns die Veranstaltergemeinschaft ADAC Rallye Nordhessen gegründet. Bis 1995 fand so die Rallye Nordhessen mit großem Teilnehmerfeld statt.

1996 stieg unser Verein aus der Veranstaltergemeinschaft aus, um wieder eine eigene Veranstaltung durchzuführen, die bis heute immer noch unser "Aushängeschild" ist.
                                                                                             
 

Jeden 1. Donnerstag im Monat treffen wir uns in Bad Emstal-Sand zum Clubabend im Hotel Sander Hof um Erfahrungen auszutauschen, von den letzten Veranstaltungen zu berichten oder die nächsten eigenen vorzubereiten.

Neben den offiziellen Sportveranstaltungen führen wir auch jedes Jahr clubinterne Veranstaltungen wie z.B. Winterwanderung, Maifest, Clubfahrt, Helferessen u. ä. durch.

Weitere Fragen beantworten wir gerne bei unseren Clubabenden oder rufen sie doch einfach einen unserer Vorstandsmitglieder an.

Wir freuen uns auf sie !
 

Adressen der Vorstandsmitglieder

pdf Mitglied werden - Aufnahmeantrag 

Und so finden sie uns